WordPress

WordPress ist das erfolgreichste Publishing-System der Welt! Es eignet sich sehr gut für kleine bis mittlere Internetseiten (5 bis 100 Unterseiten) und kann gut erweitert und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. WordPress ist eine PHP basierte Anwendung und daher auf fast allen Webhostinganbieter installierbar. Es ist unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar und kann sowohl privat, als auch kommerziell ohne Einschränkungen genutzt werden.

Inhalte einfach pflegen

Mit WordPress steht Ihnen ein übersichtliches Backend zur Pflege Ihrer Webseite zur Verfügung. Hier finden Sie alle Funktionalitäten, die Sie von einem Content Management System (CMS) kennen. Selbst für Laien ist es möglich die bestehenden Inhalte der Webseite abzuändern oder neue Seiten einzupflegen.

Suchmaschinenoptimierte Seite

Von Haus aus können Sie suchmaschinenoptimierte URLs nutzen und so Ihre Webseite bei Google und Co. ganz oben bewundern. Mit diversen kostenfreien Plugins kann man den einzelnen Seiten den Feinschliff geben und bis ins letzte Detail für die entsprechenden Keywords optimieren.

Große Auswahl an fertigen Templates und einfache Realisierung von individuellen Templates

Es gibt eine sehr große Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Templates für WordPress. Sie können sich einfach ein Template aussuchen und wir passen es an Ihre Bedürfnisse und den Auftritt Ihrer Firma an. Wir können Ihnen aber auch von Grund auf ein eigenes individuelles Template anhand Ihrer Corporate Identity entwickeln.

Große Pluginauswahl

Es gibt für fast jeden Einsatzzweck ein kostenfreies Plugin für WordPress. Damit lassen sich zum Beispiel Funktionen wie Kalender, Foren, Bildergalerien, Facebookverknüpfungen und mobile Versionen Ihrer Webseite realisieren. Und falls doch mal kein Standardplugin für Ihren Einsatzzweck verfügbar ist, können wir Ihnen ein individuelles Plugin entwickeln.

Mehrsprachigkeit

WordPress ist sehr gut für mehrsprachige Webseiten geeignet. Im Backend hat man einen Überblick über alle Texte und Seiten die übersetzt werden müssen. Man kann auch ein “Translationsfile” erstellen und einem Übersetzungsbüro geben. Die fertige Datei wird einfach wieder in WordPress eingepflegt und schon hat man eine weitere Sprache hinzugefügt.

jetzt_individuelles_angebot_anfordern